Oberflächen und Materialien

Verchromen

Unsere Königsdisziplin! Um strahlend brillante Chromoberflächen zu erzielen, arbeiten wir mit Hilfe mehrerer Aufbauschichten.

Verchromt matt ist eine zusätzliche Variante, die sehr gut mit Chrom Glanz harmoniert und auch zu eloxierten, farbigen Oberflächen passt.

 

Inox-Style

ist das Ergebnis von Galvanisierung in Verbindung mit einer innovativen Schleiftechnik, die es ermöglicht, dem Werkstoff Aluminium den Edelstahl-Charakter zu verleihen.

Der Style einer gebürsteten Edelstahloberfläche ergänzt sich perfekt mit dunkel glänzendem Anthrazit.

Eloxieren

Durch elektrolytische Oxidation wird die Oberfläche von Aluminium gehärtet und veredelt. Mit weiteren Verfahren erzielen wir funktionelle und dekorative Oberflächen.

Die einige tausendstel Millimeter ins Material eindringende Oxidschicht schützt gegen Korrosion und Abrieb.

Verkupfern

Oberflächenveredelung durch galvanisches Verkupfern. Die Kupferschicht soll die Werkstückoberfläche dicht schließen, bietet Korrosionsschutz und ist antibakteriell. Die unterschiedlichen Schattierungen sind gewollt. Sie sind das Ergebnis einer Pulverbeschichtung, bei der ein Klarlack bei 200 Grad Celsius eingebrannt wird.

Carbon

Der Werkstoff der Zukunft. Zu dünnen Fäden gesponnen lässt sich der Kohlenstoff zu Matten verweben und mit Harz fixiert als sogenannter Carbon-faserverstärkter Kunststoff (CFK) in diverse Formen pressen.

Echtholz

Beim Drechseln, auch Drehen genannt, handelt es sich um ein zerspanendes Fertigungsverfahren für Holz. Unser Drechsler bearbeitet das sich drehende Werkstück auf der Drehbank mit verschiedenen Dreheisen. Der kreierte Holzgriff wird fein geschliffen und mit einem Speziallack versiegelt.

RAL-Farben für die Eloxierung

Violett

Anthrazit

Orange

Skyblue

Red

Green

Auf Wunsch

können fast* alle handelsüblichen RAL-Farbnummern gewählt werden.

*) z.B. sind Metallic-, Perlmutt-, Neon- oder Eisenglimmerfarben und die Farbe Weiß nicht produzierbar.