Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet aber unter Vorbehalt bereit.

Gemäß § 28 BDSG widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.
Das Impressum gilt nur für die Internetpräsenz unter der Adresse: https://vulcanhandles.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Alle Teile aus unserem Programm werden mit höchster Präzision hergestellt und mit diversen Oberflächenbeschichtungen veredelt. Wir sind stets bemüht sämtliche Teile exakt und gewissenhaft herzustellen, verpacken und liefern zu können. Die Darstellung auf den Produktbildern kann vom gelieferten Produkt abweichen. Bitte achten Sie beim Auspacken auf die erforderliche Behandlung der Ware, um Beschädigungen zu vermeiden. Sollten Schäden an Verpackung oder Ware vorkommen, bitten wir Sie, uns dies unverzüglich (max. 2 Werktage nach Erhalt der Ware) schriftlich mitzuteilen, ansonsten können wir unter gewissen Umständen keinen Umtausch garantieren. Generell ist nach Erhalt unserer Lieferungen die Ware umgehend auf Beschädigung, Anzahl und Richtigkeit zu prüfen. Reklamationen müssen immer schriftlich eingebracht werden. Alle Teile werden auftragsbezogen hergestellt und durchlaufen mehrere Fertigungsprozesse. Daher können die Lieferzeiten produktionsbedingt zwischen 5 und 10 Wochen betragen. Alle Maßangaben und technischen Details sind ungefähr, Farbabweichungen, Textfehler, technische Änderungen sowie Maßänderungen die dem technologischen Fortschritt dienen, sind vorbehalten.

Liefer- und Zahlungsbedingungen:

Unsere Preise sind in EURO exkl. der gesetzlichen MwSt. und verstehen sich ab unserem Lager. Rechnungen sind sofort nach Bestellung per Vorkasse zu bezahlen. Die Produktion beginnt erst nach Zahlungseingang! Für die Zahlungen sind direkte Banküberweisung oder PayPal-Überweisungen als Optionen vorgesehen. Lieferungen sind weltweit möglich, die Versandkosten müssen jedoch bei Auftragseingang geprüft und je nach Gewicht und Lieferadresse ermittelt werden. Unser Standardversand erfolgt mit Paketdienst. Die Waren werden durch Frachtführer zugestellt und reisen auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Selbst wenn ein freier Versand erfolgt, gelten die Bedingungen der jeweiligen Zustelldienste. Sollte eine Transportversicherung gewünscht werden, muss dies seitens des Bestellers erfolgen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre bestellte Ware bei Ihnen angeliefert werden kann bzw. dass jemand zur Annahme der Ware in ihrem Hause berechtigt ist, sollten Sendungen aus irgendeinem Grund vom Frächter nicht zugestellt werden können, trägt der Besteller die Kosten für die Neuzusendung und den dafür entstandenen Aufwand. Die Lieferung erfolgt unter Voraussetzung der ordnungsgemäßen Zahlung und einem ausdrücklichen Eigentumsvorbehalt. Ansonsten gelten unsere allgemeinen Liefer- und Zahlungsbedingungen.
[gzd_complaints]